Responsive image

Psychotherapie

Was ist Psychotherapie?

Viele seelische Probleme können der Grund für physische und psychische Erkrankungen sein. Es lässt sich schwer sagen, wann Sie eine Psychotherapie beginnen sollten – wenn Sie sich allerdings diese Frage stellen, könnte dies bereits ein Hinweis darauf sein, dass Sie in Ihrem Leben etwas belastet und Sie davon krank werden können oder bereits erkrankt sind. Sie möchten etwas in Ihrem Leben verändern und haben die Bereitschaft sich mit Ihrem Erlebten, mit Ihren Glaubenssätzen und mit Ihren Gefühlen zu beschäftigen und sich dabei professionell unterstützen zu lassen.

Was Psychotherapie nicht ist:

Psychotherapie ist keine Beratung, sondern eine Methode, Menschen in tiefen Änderungsprozessen zu unterstützen.

Die Methode:

Die „Integrative Gestalttherapie“ ist eine in Österreich anerkannte, kreative, erlebnisorientierte Therapieform, wo der Mensch als Einheit von Körper (Leiblichkeit), Geist und Seele in seiner Vielseitigkeit betrachtet wird. Die Beziehungs- und Kontaktfähigkeit des Menschen mit sich selbst und der Umwelt stehen im Vordergrund sowie Ihre momentane Erfahrung im Hier und Jetzt. Therapeutische Gespräche können durch kreative Medien, Arbeit mit Bildern und Symbolen, Träumen, Rollenspielen und durch Körperarbeit ergänzt werden.

Ihr Wunsch nach Veränderung ist gefragt. Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg, etwas Neues über sich herauszufinden, das über Ihren bisherigen Horizont hinausgeht.

Responsive image