Responsive image

Rahmenbedingungen

Einzeltherapie

Um eine Psychotherapie zu beginnen vereinbare ich immer ein unverbindliches Erstgespräch – Therapie ist Vertrauenssache und setzt voraus, dass „die Chemie stimmt“. Das Erstgespräch dauert ca. 30 Minuten und ist kostenlos. Darauf folgende Termine werden in der Regel wöchentlich abgehalten. Eine Einheit dauert 50 Minuten und kostet € 70,- . Die Länge des Psychotherapieprozesses richtet sich nach Ihrer Problemsituation und kann sich zwischen einigen Sitzungen bis hin zu einem längeren Zeitraum bewegen. Eine Verrechnung mit der Krankenkasse ist nicht möglich.

Paartherapie

Eine Paartherapie beginnt mit einem Vorgespräch, das ca. 30 Minuten dauert und kostenlos ist. Für jede weitere Einheit, die 50 Minuten dauert, werden € 95,- verrechnet.

Coaching

Eine Coaching-Einheit dauert 50 Minuten und wird je nach Thema individuell vereinbart. Sie entscheiden über die Höhe des Honorars zwischen € 90,- und € 120,-

Absageregelung

Eine kostenfreie Absage vereinbarter Termine ist telefonisch oder per SMS unter 0664/55 99 339 bis 48 Stunden vor dem Termin möglich. Später abgesagte oder ohne Absage versäumte Stunden werden verrechnet, da ich mir die vereinbarte Zeit ausnahmslos für Sie reserviere und nicht mehr neu vergeben kann.

Verschwiegenheit

Psychotherapeutische Sitzungen basieren auf Freiwilligkeit und unterliegen der gesetzlich geregelten Verschwiegenheitspflicht gegenüber KlientInnen hinsichtlich Therapieinhalten, Informationen und Daten der KlientInnen (gem. §15 Psychotherapiegesetz)

Krisen

In Krisensituationen bin ich bemüht Ihnen individuelle Notfalltermine anzubieten. Sollte dies jedoch einmal nicht möglich sein finden Sie hier

Notfallkontakte für Wien:
  • Kriseninterventionszentrum: 1090 Wien, Lazarettgasse 14A Telefon: (01) 406 95 95
  • Telefonseelsorge: Hilfe für Menschen, deren Überlastung so groß ist, dass diese nicht mehr alleine bewältigt werden kann. Telefon: 142
  • PSD Psychosozialer Dienst Wien: Hilft bei psychiatrischen Notfällen – Anlaufstelle für Menschen mit diagnostizierten, psychischen Krankheiten, die medizinische Behandlung benötigen. Krisentelefon: (01) 31330
  • Frauenhelpline: Hilfe für Frauen und Mädchen, die von sexueller, körperlicher und psychischer Gewalt betroffen sind – bietet rasch Soforthilfe. Telefon: 0800 222 555
  • Rat auf Draht: Teenager-Hotline des ORF hilft Kindern und Jugendlichen bei Problemen. Telefon: 147
Responsive image