Sie sind sich nicht sicher, ob Sie sich trennen möchten oder doch an Ihrer Beziehung arbeiten wollen? Die erste „Romantik“ ist vorbei, Beziehungsprobleme bestimmen den Alltag und der Sex ist auch nicht mehr das, was er einmal war? Sie haben das Gefühl aneinander vorbei zu reden, stoßen auf Unverständnis und die Situationen drohen immer wieder zu eskalieren?

Eine gute Liebesbeziehung muss nicht an der Autonomie und der eigene Identität, die im Laufe einer Beziehung mehr Bedeutung bekommen, scheitern. Holen Sie sich rechtzeitig Unterstützung.

Eine Paarberatung halte ich mit beiden Partnern zusammen ab. Zuerst wird abgeklärt, ob Sie wünschen, gemeinsam an Ihrer Beziehung zu arbeiten um wieder zueinander zu finden, oder ob Sie sich trennen möchten (Trennungsbegleitung: im Guten auseinander gehen, besonders, wenn Kinder mit betroffen sind).

Ein Sitzung im Paarsetting dauert 100 Minuten (also 2 Einheiten à 50 Minuten) und kostet € 170,-.

Bei manchen Paar-Themen könnte auch eine Einzeltherapie nützlich sein, wenn Ihr Partner (noch) nicht mitkommen möchte oder Sie das Gefühl haben, dass Ihr Thema für eine Paarberatung „zu heikel“ ist oder Sie sich unglücklich in Ihrer Beziehung fühlen, eine Trennung jedoch nicht denkbar wäre.